Dr.med.Yasar Yilmaz

Ich wurde in Sarikamis, Provinz Kars, im Osten der Türkei, geboren und bin dort gross geworden. Ich hatte das Glück, mit Luft, Wasser, Wald, Erde, Feuer, kurz gesagt mit den 5 Elementen die unseren Körper und Seele beeinflussen aufzuwachsen und für diese ein innerliches Gefühl zu entwickeln. Ich habe die Wälder so geliebt, dass ich Forstingenieur werden wollte, aber daraus wurde nichts. Aber Gott hat dennoch meinem Wunsch entsprochen, mir dem ich den Wald verstehe, kenne und fühle, dass ich seit 11 Jahren in einer von Wald umgebenen Natur lebe und den Beruf des Arztes ausübe. Ich habe mein ganzes Leben gespürt, dass ich ein Teil der Natur bin und dies hat mich zur Naturheilkunde geführt.


Im Jahre 2000  kam ich auf die Lehre des Hippokrates zurück. Davor war ich in einer wichtigen Branche als Arzt tätig (Anästhesie und Intensivmedizin), welche auch weiterhin für mich heilig ist. Aber nun bin ich ein anderer Arzt. Ich lerne, Lehre und wende an, Thermalwasser, Ozonbehandlung, Kolonhydrotherapie, Massage, manuelle Therapie, Akupunktur, Phytotherapie, Klimatherapie, Erdetherapie, Ernährungstherapie, orthomolekulare Therapie,  ohne Arzneimittel,  sondern mit noch weiteren natürlichen Behandlungen und Anwendungen, um dem Menschen und seiner Gesundheit zu helfen. Mein ärztliches Verständnis beruht auf Ganzheitsmedizin. Als Arzt sind für mich nicht nur der Körper des  Menschen (lt. Natur-Med-Sprache Gesundheitsfreunde) wichtig, sondern  der Geist, die Seele und die Lebensweise. Ich bin ein Arzt, der den Menschen lehrt, von ihrer in ihrem Körper befindlichen Apotheke zu profitieren. Solange die Menschen nicht gelernt haben, ihr‘‘ eigener Doktor‘‘ zu sein, finde ich es falsch, eine Methode, welche auch immer, zu empfehlen oder  anzuwenden.

Nach Ausübung der klassischen Schulmedizin, in einer der dringlichsten und aufregendsten Branche, nämlich der Anästhesie und Intensivmedizin als Facharzt, übe ich im Sinne “vor dem Behandeln vorbeugen“ seit 11 Jahren als Kurarzt meinen Beruf aus. In meinem 34jährigen Berufsleben sind 28 Jahre vergangen Naturheilbehandlungen zu lernen, anzuwenden und zu lehren. In dieser Zeit habe ich gelernt, dass Information vor jeder Operation steht. Meine Erfahrung ist, dass es die Natur und die natürlichen Anwendungen sind, die den Menschen gesund halten und seine Krankheit heilen. In den vergangenen 11 Jahren (Tag und Nacht), war ich unermüdlich darum bemüht, dass in der Türkei  die Kurmedizin und  der Kurarzt akzeptiert werden. Ich habe Tausenden von kranken und gesunden Menschen, ohne Anwendung der klassischen Methoden geholfen, ihre Krankheit zu heilen oder ihre Gesundheit zu schützen. Ich war glücklich, wenn ich den Menschen bei ihrer Genesung helfen konnte.
Oft kommt die Frage auf „welches Fachgebiet haben Sie, was ist Ihre Branche?“ Wenn man diese Frage beantworten sollte, so gehört diese Branche nicht in die klassische Schulmedizin. 

Nun, wer bin ich?

  • Ich arbeite nach gesundheitsmedizinischen Prinzipien
  • ich übe eine den Menschen und seine Umgebung integrierende Tätigkeit aus
  • ich wende Naturheilkunde –und Behandlungen an und lasse sie anwenden
  • es ist mein Wunsch, dass der Mensch seinen Lebensstil ändert, seinen Wert erkennt und ein Gesundheitsbewusstsein entwickelt

Ich bin ein KURARZT, der o.g. Funkionen alle ausübt.
Seit 11 Jahren bemühe ich mich, Natur-Med aufzubauen, zu erweitern und zu leiten. Ich veranstalte, zusammen mit meinen Kollegen und Mitarbeitern, pro Jahr ca.  300 Gesundheitsseminare für unsere Kurgäste.

Ich habe das Zertifikat der Österreichischen Akademie für Integrative Kurmedizin und der Österreichischen Ärztekammer erhalten.
Ich bin der Gründer und Vorstandsvorsitzender der Stiftung für Natur und Gesundheit

In der Hoffnung auf ein Treffen im Natur-Med
Dr. med.Yasar Yilmaz